take me home Aufnahme
die KVD
aktuelle Veranstaltungen der KVD
die Geschichte der KVD
die Räume der KVD
die Künstler
<- zurück
 
 
 


Selbstportrait - Selfie
Mitgliederausstellung

Das Selbstportrait ist und war eine Darstellung des Charakters, der eigenen Persönlichkeit und des Wesens des Künstlers, mit den Mitteln der Malerei,Fotografi e, Plastik oder Grafi k. Das erste wohl bekannteSelbstportrait schuf der Bildhauer Phidias bereits in der Antike, indem er sein Bild in das Schild der von ihm geschaffenen Statue der Athena hineinmeißelte.Neben Albrecht Dürer, der sich 1500 selbstbewusstund als irdischer Schöpfer im Pelzrock darstellte,schufen weitere berühmte Künstler, wie Leonardoda Vinci und Rembrandt autonome Stil Ikonen und bedienten somit die Bühne der Selbstdarstellung. Seit jener Epoche verstehen sich Künstler nicht längerals Handwerker, sondern erheben ihr eigenes, ich in den Künstlerstatus. Seit der Renaissance gehört dieSelbstdarstellung zum festen Genre – Repertoire und wird in der jüngsten Kunstgeschichte durch das Selfie ergänzt.Wer bin ich? Wofür stehe ich? Was unterscheidet mich? Wie mache ich mein Künstler Genius im Selbstportraitsichtbar? Oder (aber) auch … macht ein geniales Selfi e,aus einem Normalo bereits einen Künstler? Wo früher das Selbstbildnis lediglich uns Künstlernvorbehalten war, besteht heute für jedermann die Möglichkeit der digitalen künstlerischen Selbstdarstellung.Das Selfi e zeigt meistens nur eine Momentaufnahm eund gleicht durch dessen massive Verbreitungim Netz mehr und mehr einem öffentlichen digitalen Narzissmus.So, oder so, das Portrait als Solches, ist und bleibt einMittel zum Ausdruck der eigenen Persönlichkeit.

Vernissage: Do 3.12.2015, 19.30 Uhr
Ausstelung: 3.12. – 31.12.