take me home Aufnahme
die KVD
aktuelle Veranstaltungen der KVD
die Geschichte der KVD
die Räume der KVD
die Künstler
<- zurück
 
 
Oliver Hein - "zärtliche vorgänge"
 
Zeichnungen- Installationen- Objekte
 
Eröffnung. 16.Juni.2004 um 19.30 Uhr
Finissage: 3. Juli, 16 Uhr
 
Ausstellung: 17.6.- 4. 7. 2004
 
 
"zärtliche vorgänge" läßt der Künstler Oliver Hein von seinen Maschinen und Automaten vollziehen. Linien- gewachsen, mal stark, mal hauchdünn , mal sinnlich , mal spröde, sich scheinbar tastend vorwärtsbewegend, auf dem Boden, an der Decke- wie?
Natürlich bergen Heins Objekte Überraschungen in sich, sind diese doch verfremdet, werden zum Wesenhaften mutiert, deshalb nur soviel: Es bewegt sich, der Raum verändert sich, riesige Zeichnungen wachsen über die Ausstellungsdauer von 3 Wochen hinweg.
 
"zärtliche vorgänge": Oliver Hein verbindet das Lebendige und das Technische. Betrachtung, Spiel, Ästhetik und Witz. So wird der Besuch der Ausstellung zu einem interaktivem Erlebnis., an dessen Ende der Zuschauer ganz real beteiligt ist......zur Finnisage am 3. Juli ist das zeichnerische Ergebnis aus 3 Wochen Roboter- Arbeit zu besichtigen.
 
An den Wänden Arbeiten aus Metall, geschnitten, geschweißt, gepresst. Die Kraft der Presse wird dosiert eingesetzt: zarte Bilder entstehen. Reliefs, poetische Zeichnungen aus Blech. Die Papierarbeiten atmen Raum, Weite. Fast alles in schwarz- weiß, sparsam die Farbe. Die Choreografie der Bewegungen, der Stille, der Kräfte bringt ihre "farbige" Qualität ein.
 
In dieses Spannungsfeld fragil - brachial, statisch - bewegt begibt sich der 1956 geborene Münchner Künstler, der seit langen Jahren KVD- Mitglied ist und in den BERMUDA Ateliers im Dachauer Moos arbeitet. Zeichnungen, Malerei, Objekte, Kunst am Bau.
Seine Künstler- Werkstatt in BERMUDA ist inzwischen selbst ein Erlebnis. Eine Ansammlung alter Industrie- Sauriere. Preß und Stanz und Bohrmaschinen. Wie Hephaistos, der Schmied werkt er- gelegentlich auch an der Esse.(Wer hat nicht noch HEPHAISTOS im Gedächnis, aufgeführt auf der Ludwig-Thoma-Wiese)
In der Werkstatt zu bestaunen ist das Modell der Installation "Sunwash" für die Landesgartenschau Burghausen, die am 4. Juli eröffnet wird.
 
 
Url: www.kinetic.de
 
<- zurück