• "Tempel In Lijang", 2017

Birgitt Wolny

„Jeder Schöpfungsakt … setzt eine neue Unschuld der Wahrnehmung voraus, befreit vom grauen Star der überlieferten Meinungen.“ Arthur Koestler in „Die Nachtwandler“
Birgit Wollny
Künstlerische Tätigkeit und Arbeitsbereiche:
Malerei, Grafik

Birgitt Wolny ist eine Künstlerin, die traditionelle Handwerkskunst mit modernem Stil kombiniert. Sie ist überzeugt, dass Kunst attraktiv, zugänglich und humorvoll sein kann, ohne Kompromisse hinsichtlich Qualität und Kreativität einzugehen.

Sie arbeitet meistens in Öl auf Leinwand oder in einer Mischtechnik in Acryl und Öl auf Karton.

Vita

1956 geboren und aufgewachsen in München, lebt und arbeitet in Jetzendorf-Priel
1996-99   3-jähriges Studium Graphik-Design, Illustration und Malerei an der Freien Kunstwerkstatt München bei Professor Hans Seeger
1999 Dipl.-Graphik-Designerin, Illustratorin (FKM)
seit 1999   freiberuflich als Künstlerin tätig
seit 2004   umfangreiche Ausstellungstätigkeit in Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland und weltweit, von München (Valentinmusäum, Schloss Ismaning, Haus der Kunst u.a.) bis Seattle, Tervueren, Mailand, Sofia, Shanghai, Peking, Malta …

 

Kontakt
Adresse:Kohlstattstraße 22
85305 Priel
Telefon:08137 / 1261
E-Mail:birgittwolny@t-online.de
Website:www.birgittwolny.de