Der Mensch – Wesen zwischen Harmonie und Dämonie

Schinnerer
Zum 70. Todestag von Adolph Schinnerer
21.3. – 7.4.2019
Vernissage: 21.3.2019, 19:30 Uhr
Während Adolf Schinnerer manchen Kunstliebhabern als Maler spätimpressionistischer Bilder ein Begriff ist, kennen nur wenige das frühe druckgrafische Werk des Künstlers...  weiterlesen

In zahlreichen Buchillustrationen, Mappen und Einzelwerken hat sich Schinnerer einen unverwechselbaren Stil angeeignet, der in seiner Phantasie, Skurrilität und Schärfe an Goya und Kubin erinnert. Im Zentrum steht stets der menschliche Körper, mal hinein komponiert in reale oder surreale harmonische Landschaften, oft aber bedroht und überschattet von dunklen Mächten und Dämonen. Angelegt als zeitlose Aphorismen, erweisen sich die Bilder Schinnerers, der zwei Weltkriege erleben musste, doch als stumme Anklagen gegen Krieg, Hass und Gewalt. Die Ausstellung wird ergänzt und aktualisiert durch einige zeichnerische
Arbeiten von heutigen KVD-Mitgliedern, die die Zeitlosigkeit des Themas „Harmonie und Dämonie“ belegen. (Norbert Göttler)

 

upcoming …

Kinderkunstraum der Gemäldegalerie

Kinderkunstraum
14.4. – 18.4.2019

Für den Connaisseur

2019 Alfred Ullrich Geaetzte Kupferplatte 20cmx30cm Coloriert
Alfred Ullrich
25.4. – 19.5.2019
Vernissage 25.4.2019, 19:30 Uhr
Ein Spiel mit Kunst und deren Betrachtung bis hin zur Scharlatanerie.
Anschaungsbeispiele aus dem Bereich der Malerei, der Druckgrafik und dem Dreidimensionalen. weiterlesen

Neue Mitglieder

Anna Dietze und Andrej Auch
Anna Dietze, Andrej Auch
6.6. – 30.6.2019
Vernissage: 6.6.2019, 19:30 Uhr
Anna Rosa Lea Dietze und Andrej Auch sind seit kurzem Mitglieder der KVD und zeigen ihre Arbeiten und Werke erstmals in einer eigenen Ausstellung in der KVD-Galerie. weiterlesen

Anna Rosa Lea Dietze

EgoCenter – Die Wohnung meines Avatars. Eine digitale Identität löst durch ihre Eigenvermarktung einen Rückfluss an gefilterten Informationen aus. Zugeschnitten durch Algorithmen unsichtbarer Dritter, schwappen diese essenzhaft durch die poröse Grenze zwischen virtuellem und realem Raum und erfahren dabei eine Übersetzung in Materie.

Andrej Auch

Die Frage nach dem grundsätzlichen Potential der Malerei als Medium ist ein wesentlicher Ausgangspunkt für einige der gezeigten Werke, wobei die Beziehung von Farbauftrag und Oberfläche als auch die Definition von Raum immer wieder im Fokus stehen. In diesem Klima entstehen andererseits Arbeiten, in welchen, mit der Referenz auf einen Gegenstand, untersucht wird inwiefern sich eine Inhaltliche Ebene oder ein Ideenraum über die Wechselwirkungen zwischen malerischer Form und einem Motiv ergeben kann.

Ich höre den Schakal

2019 Schuermann
Katrin Schürmann, Imke Rust
4.7. – 28.7.2019
Vernissage 4.7.2019, 19:30 Uhr
Nicht allein die politische Brisanz der vergangenen Jahre bezüglich der Migration vom afrikanischen Kontinent brachte die beiden Künstlerinnen aus Berlin und aus dem Raum München zusammen. Es ist eine ähnlich erlebte Jugend auf einer Farm im südlichen Afrika, eine emotionale Bindung an ein Land voller bizarrer Schönheit, Widersprüchen und auch Bedrohungen. Die Ausstellung beschäftigt sich somit unweigerlich mit der Geschichte Namibias und dem Vermächtnis der deutschen Kolonialzeit. weiterlesen

RAUS

Raus Titelmotiv
4.8. – 1.9.2019
Vernissage: 4.8.2019, 11:00 Uhr
Die Künstlervereinigung feiert 2019 ihr hundertjähriges Bestehen. Vor gut 100 Jahren gingen die KünstlerInnen mit ihren Staffleien nach draußen um die Natur direkt zu malen und präsentierten ihre Arbeiten in Salons, Museen und Galerien. Wir wollen nun mit der Kunst RAUS und sie in der Stadt sichtbar und erlebbar machen. Über einen Rundweg – vom Bahnhof ausgehend, über die Münchner Straße in die Altstadt hinauf – kann der Besucher Arbeiten der 33 KünstlerInnen entdecken. In der Altstadt findet man natürlich auch in den vier zeitgenössischen Galerien (KVD, Neue Galerie, Wasserturm, Galerie Lochner, kleine Altstadtgalerie) Beiträge. In vielen Winkeln und Plätzen sind Kunstwerke der 18 Dachauer KünstlerInnen, wie auch der von uns zur Ausstellung eingeladenen 15 GastkünstlerInnen aus ganz Bayern zu sehen. weiterlesen

Teilnehmende Künstler:
Maria Detloff · Anna Dietze · Alexis Dworsky · Klaus Eberlein · Christian Engelmann · Simona De Fabritiis/Stephanie Olszweski · Wolfgang Feik · Claudia Flach/Amelia Rosenberg/Eva v. Rukteschell ·
Denise Hachinger · Paul Havermann · Klaus Herbrich · Ulli Hochmann · Agnes Jänsch · Johannes Karl · Heiko Klohn · Luisa Koch · Margot Krottenthaler · Peter Langenhahn · Nina Annabelle Märkl · Florian Marschall · Daniel Müller/Emanuel Wade · Camilla Niklaus Maurer/Eva Zenetti · Wolfgang Sand ·
Katrin Schürmann · Veronika Veit · Robert Weissenbacher · Mayumi Yamakawa · Esther Zahel

Spuren

2019 Spuren
Heiko Klohn
13.9.-6.10.2019
Vernissage: 13.9.2019, 19:30 Uhr
Neben neuen Zeichnungen und Mischtechniken sind Klohns „Arbeitsunterlagen“ ein wesentlicher Bestandteil der Ausstellung. Die auf Karton und Papier entstandenen Arbeitsspuren, Farbversuche, Schnittlinien, Notizen und Skizzen werden durch den ständigen Gebrauch verwischt, übermalt oder ergänzt. Einige davon entwickeln sich zu eigenständigen Bildern, in denen man Hinweise auf andere Arbeiten der Ausstellung finden kann. weiterlesen

Handsomes 4

Handsomes 4
11.10. – 13.10.2019
Eröffnung: 11.10.2019, 19.00 – 21.00 Uhr
12./13.10.2019, jeweils 10.00 – 18.00 Uhr
in Zusammenarbeit mit dem Keramik-Atelier Claudia Flach präsentieren KunsthandwerkerInnen selbst ihre ausgewählten Unikate und Kleinserien aus den Bereichen Papier, Flechtwerk, Kunstfaser, Keramik, Textil, Holz, Schmuck und Gerät. weiterlesen

kaleidoscope

Petra Amerell
Petra Amerell
17.10. – 10.11.2019
Vernissage: 17.10.2019, 19:30 Uhr
Freie Formen durchziehen die oft großformatigen Leinwände - Farben durchdringen sich, überlagern sich, bilden spannende Klänge und Rhythmen. Petra Amerells abstrakte Bildwelten entstehen ganz aus der Bewegung und aus der Farbe heraus.
Pastos gesetzte Flecken sowie lasierend aufgetragene Flächen verschmelzen zu einer Malerei mit sehr lebendigen Bildoberflächen: Ein Kaleidoskop eigenwilliger Kompositionen und leuchtender Farbräume entsteht. weiterlesen

Mitgliederausstellung

Mitgliederausstellung 2019
28.11. – 22.12.2019
Vernissage: 28.11.2019, 19:30 Uhr
Auch unser Jubiläumsjahr wird wieder die traditionelle Mitgliederausstellung abrunden. KVD-KünstlerInnen zeigen aktuelle Arbeiten und der Besucher kann die ganze Breite der künstlerischen Positionen in der KVD versammelt genießen. weiterlesen

 

Archiv …