• Druckwerkstatt

KVD Druckwerkstatt

Von Gutenberg bis Macintosh.

 

Informations-, Gesprächs- und Arbeitsstunden für Interessierte des Schriftsetzens, des künstlerischen Hoch-, Tief-, Flach- und
Siebdrucks, auch an historischen Maschinen. Mit dem Motto: Von Gutenberg bis Macintosh.

Schriftsatz und Typografie, Schriftfamilien, Bleisatz, Holzschriften, Gestaltungslehre, Farbenlehre, Papierkunde.
Bruno Schachtner und Richard Wallner.

Hochdruck (Buchdruck) von Schriftsatz, Druckstöcken aus Holz, Linol, Pappe.
Dieter Faustmann.

Tiefdruck (Radierung) Kupfer-/Kunststoff-Platten, Büttenpapier.
Alfred Ullrich.

Lithografie (Steindruck) Vorläufer des Offsetdruckes.
Martin Blütgen.

Siebdruck/Serigraphie, auf verschiedenste Materialien möglich.
Michi Braun.

„Offene Werkstatt“

monatlich, jeden 2. Dienstag ab 16 Uhr,
oder nach Vereinbarung. Brunngartenstr. 5, UG. Kurse, Praktika,
Schulungen möglich. Ansprechpartner: Bruno Schachtner,
Telefon: 0 81 31/1 07 76

Was wir so drucken?

Verschiedene Publikationen wie z.B. Mappen, wie „Dachau liest ein Buch“ und „Schmuck – muss das dann schmuck sein?“ sowie die Plakat-Aktion der KVD mit „Stellungnahme zu Dachau – KVD Statements“. Zusammenarbeit bei internationalen Begegnungen: Sommer-Akademien, Lange Nacht Dachau, und Kontakt zu einer Jugendgruppe aus Paraguay, dabei Austausch von Bilddaten, und Ausstellung der Drucke im Wasserturm. Informations-, Gesprächs- und Arbeitsrunden für alle Interessierten des Schriftsetzens, des künstlerischen Hoch-, Tief- und Siebdrucks, u. a. an historischen Maschinen.
Motto: Von Gutenberg bis Macintosh.