[metaslider id="1467"]

24 | Daniel Müller, Emanuel Wadé

Planetensystem, Version 0.1
Daniel Mueller

Die Arbeit von Daniel Müller und Emanuel Wadé beginnt als Reflexion über ihr Kunstverständnis. Die Vorarbeit besteht in Form einer Kommunikation über den Messenger „Signal“. Beide senden sich gegenseitig Botschaften und Bilder zu, wobei sich Verbindendes zwischen beiden Arbeiten zeigt. Später entwickeln sie gemeinsam vor Ort eine Installation, die sich über zwei Stockwerke des Wasserturms erstreckt. Dachlatten, Eisenoxide, gemalte Bilder, Papierarbeiten und Ausdrucke, eigene Videos und Gedichte sowie Gegenstände aus deren Fundus werden in ein System eingebunden bzw. in eine neue Ordnung überführt. Dabei entstehen neue Bezüge und Verbindungen.

Vita Daniel Müller

1981 geboren
  Ausbildung an der Adbk München
  Lebt und arbeitet in Waldfenster

 

Website:  www.anarchiv.net

 

Vita Emanuel Wadé

1982 geboren in Landsberg am Lech
1999-2002 Berufsfachschule für Holzbildhauerei, Berchtesgaden
2002-2006

Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Olaf Metzel Lehrstuhl für Bildhauerei und Prof. Magdalena Jetelover Lehrstuhl für Bildhauerei

2004-2008

Tanzausbildung, Tanzforum München Eckehart Pesler

2011-2019 Restaurierung in Stuck und Holz